News

Am 11. und 12. Januar 2020 hat unsere B-Jugend der JSG Tonnenheide/ Rahden/ Frotheim Geschichte geschrieben. Beim Fohlen Cup in der Stadtsporthalle Lübbecke gewann sie die Hallen-Kreismeisterschaft.

In der Vorrunde am 11.01. belegte unser Team noch den 2. Platz hinter den Preußen. Gleich im ersten Spiel am Samstag war trotz der 0:2 Niederlage gegen Espelkamp zu spüren, dass unsere Mannschaft gut mithalten kann. Das nächste Gruppenspiel wurde gegen die JSG Nord Oppenwehe klar mit 3:0 gewonnen. Im letzten Spiel des Tages wurde gegen die JSG Stemweder Berg II mit 1:0 knapp gewonnen. Der Grundstein für Tag 2 war gelegt. In der Zwischenrunde am Sonntagmorgen haben wir gleich gegen den Favorit Hüllhorst-Tengern mit 3:1 gewonnen. Die JSG Stemweder Berg wurde im zweiten Spiel mit 2:1 nieder gekämpft. Im Halbfinale hatten wir gegen die JSG Limberg noch eine Rechnung offen (Kreispokalhalbfinale in Tonnenheide verloren). Diese Rechnung haben wir mit einem 3:1 Sieg beglichen. Es war wie im Film, die Anspannung im Team wurde gelöst.

Nun stand das Finale gegen den FC Preußen Espelkamp an. Noch einmal wurde unser Teamgeist geweckt und vom Trainer Wolfgang Wischmeyer und unseren Teammanager Andreas "Taube" Mayer wurde jeder Einzelne nochmal in die Pflicht genommen. So langsam wurde jedem klar, heute kann etwas Großes passieren. Nach 12 min stand es immer noch 0:0 und ein 9 Meter Schießen musste die Entscheidung bringen. Jedes Team hat 3 Schützen benannt. Preußen fängt an und unser Torhüter Ceddy Ewald ahnte die Ecke und konnte das Tor abwehren. Nun trat Ruben Detering gegen den Ball und verwandelte zum 1:0. Der 2. Schütze der Preußen verschießt und als dann unser Kapitän Justus Wiegmann zum 2:0 sicher den Ball im Tor unterbringen konnte, brach ein großer Jubel bei unserem Team aus. Der Fohlen Cup ist unser und die Moral von der Geschichte: Am Ende wird abgerechnet, Glückauf.

Ein großes Dankeschön an alle Trainer, Betreuer, Spieler und Fans unserer JSG für Eure Unterstützung! Ihr alle seid ein Teil unseres Erfolges. Ein Traum wird wahr.

Am 09.02.2020 geht es nun zur Westfalenmeisterschaft nach Beckum. Geplant ist einen Bus einzusetzen. Wer Interesse hat unser Team zu begleiten, meldet sich bitte bei Andreas "Taube" Mayer an.

Kontakt

VfL Frotheim 1925 e.V.

Am Schießstand 2
32339 Espelkamp

Telefon 05743 8936

             

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.