Start

SV Schnathorst - VfL Frotheim 1 : 2 (0 : 1)

 
Pflichtsieg?

Bei bestem Fußballwetter bestrittt der VfL am 11. Spieltag sein Auswärtsspiel beim SV Schnathorst.

"Das war ein schmeichelhafter Sieg. Der Platz war schwer bespielbar und das Spiel von Zweikämpfen geprägt", berichtete VfL-Trainer Thorsten Bunde. Aus dem Gewühl heraus erzielte Sören Riechmann die Frotheimer Führung (23.). Nach einem Angriff über die rechte Seite setzte sich Marcel Noltemeyer durch und glich aus (62.). Für den Frotheimer Siegtreffer sorgte Fabian Hellmann mit einem platzierten und wuchtigen Schuss (81.).

(Quelle: Westfalen-Blatt)

Hussmann Provinzial 734pk Az 200x80 Jens Humann 1

Kontakt

VfL Frotheim 1925 e.V.

Am Schießstand 2
32339 Espelkamp

Telefon 05743 8936

             

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.