Start

Tura Espelkamp - VfL Frotheim 1 : 1 (1 : 0)

 
Trotz Rückstand ordentliche erste Hälfte

Am Sonntagnachmittag ging es für die Frotheimer Kicker nach Tura Espelkamp. Gegen die Turaner, die in den letzten Spielen immer mehr in Fahrt gekommen sind, wollte man den nächsten Sieg einfahren.

Die erste Halbzeit war sehr zerfahren und es wurde sowohl auf das Frotheimer  als auch auf das Turaner Tor gespielt. Beide Mannschaften erspielten sich kleinere Chancen ohne jedoch zwingend zu werden. Aus dem Gewühl heraus fiel dem Turaner Spieler in der 28. Minute der Ball vor die Füße, den dieser im Frotheimer Gehäuse unterbrachte. Somit musste der VfL einem 1:0 Rückstand hinterherlaufen. Letztendlich passierte nicht Nennenswertes mehr in der ersten Hälfte, dementsprechend ging es mit dem Rückstand in die Pause. 

Leider geht ein Spiel nur 90 Minuten

Klar war, dass dieses Spiel noch gedreht werden kann, weil der VfL mithielt und auch zu seinen Chancen kam. Momentan ist man im vorderen Bereich aber etwas ungefährlich und muss sehr viel investieren um die Chancen in Tore umzuwandeln. Mit zunehmender Spielzeit wurde der VfL immer besser und die Torschüsse wurden immer gefährlicher. Dabei half auch die Gelb-Rote-Karte einen Turaner Spielers in der 69. Minute. In Überzahl fand das Spiel nur noch auf das Turaner Tor statt. Die Erlösung folte in der 77. Minute. Ein Freistoß, geschossen von Fabian Hellmann,den der Turaner Keeper nicht festhalten konnte staubte Leon Griese zum 1:1 Auslgeich ab. Bei diesem Ergebnis blieb es letztendlich auch. Tura konnte sich bei ihrem Torwart bedanken, der das Ergebnis in den letzten 10 Minuten durch Glanzparaden sicherte.

Wäre das Spiel noch 5 Minuten länger gewesen, wäre der VfL als Sieger vom Platz gegangen. Leider wurde es pünktlich abgepfiffen und somit muss sich der VfL mit einen Punkt genügen. Dennoch hat man einen Rückstand aufgeholt und einen mehr als verdienten Punkt geholt.

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Hussmann Provinzial 734pk Az 200x80 Jens Humann 1

Kontakt

VfL Frotheim 1925 e.V.

Am Schießstand 2
32339 Espelkamp

Telefon 05743 8936

             

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.